a

MENÜ

25.11.23

Charlottenwalk

Galerien-Rundgang beim Charlottenwalk

Unterwegs in Charlottenburg mit Susanne Burmehl und Anne Schwarz

Text Katja Bartz | Referentin Veranstaltungen

 

Derzeit befindet sich in Charlottenburg-Wilmersdorf eine der lebendigsten und am schnellsten wachsenden Galerieszenen Berlins. Viele namhafte Galerien sorgen zusammen mit jungen, noch unbekannten Galerien für einen außerordentlich spannenden Standort zeitgenössischer Kunst. Mit Anne Schwarz, Gewinnerin des VBKI-Preises Berliner Galerien 2019, und Susanne Burmehl, Geschäftsführerin des Charlottenwalks, tourten VBKI-Mitglieder durch die Kunstszene Charlottenburgs.

In der Galerie von Susanne Albrecht gab es von Michel Kenna fotografierte „Trees“ zu sehen. Michael Kenna ist einer der renommiertesten Landschaftsfotografen und bekannt für analoge Schwarz-Weiß-Fotografien.

Max Hetzler präsentierte in seiner Galerie Skulpturen von Hans Josephsohn – menschliche Figuren, welche die Dynamik zwischen Beziehungen und Konflikten abbilden.

Weiter ging es in die Galerie Mathias Güntner. Die Kunstwerke von Joachim Grommek täuschen dem Auge eine Realität vor, welche versucht, eine Angleichung an das Leben zu vermitteln.

In der Galerie Inga Kondeyne/Wichtendahl Galerie wurden Arbeiten von Hanns Schimansky präsentiert, deren zeichnerische Sprache die Abstraktion ist. Ebenso fanden sich Werke von Mats Bergquist. Seine außergewöhnlich stillen Objekte sollen eine Projektionsflächen für das Unsichtbare aber Erlebbare bieten.

Zu Guter letzt stand ein Besuch der Galerie Kornfeld auf dem Programm. Hier gab es Bilder ohne Namen des  in Berlin lebenden Künstlers Tammam Azzam. Zeitgenössische Bilder voller Emotionen, die von der heilenden Kraft der Kunst zeugen.

Neben den anregenden Gesprächen auf dem Spaziergang zeichnet dieses Format immer wieder die sehr kenntnisreiche Vermittlung durch Anne Schwarz aus.

Alle Bilder des Charlottenwalks finden Sie hier »

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

NAVIGATING TOMORROW

NAVIGATING TOMORROW

insights from the vbki foreign policy lunch on global migration’s impact on germany

UNSERE THEMEN

Die drei Dimensionen des VBKI

NETZWERK

Wir bringen die Entscheider Berlins zusammen

|

DIALOG

Wir begleiten die Zukunftsdebatte der Stadt

ENGAGEMENT

Wir setzen uns für die Stadt und ihre Menschen ein