a

MENÜ

18.01.24

Young Professionals treffen Philipp Amthor

Young Professionals treffen Philipp Amthor

Ausflug der jungen Führungskräfte im VBKI in den Deutschen Bundestag

Text Christoph Steinbiß | Young Professionals im VBKI

 

Wirtschaft und Politik, das sind bisweilen sehr unterschiedliche Welten. Um Denkweisen, Handlungszwänge und besser zu verstehen, hatte sich das Netzwerk „Young Professionals“ im VBKI mit dem Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor verabredet. Wo? Natürlich im Zentrum der Macht – im Deutschen Bundestag.

Wie sieht der Alltag eines MDB aus? Wie war der Einstieg in den Bundestag damals als zweitjüngster? Welche Skills sind wichtig und wie redet man über Themen mit guter Rhetorik und mit Argumenten? Wie sollte die Migrationspolitik neu geregelt werden, in Deutschland und der EU?

Die rund 20-köpfige VBKI-Delegation hatte eine lange Liste von Fragen vorbereitet. Nach einem Vortrag nahm sich Philipp Amthor viel Zeit, um alle Fragen zu beantworten.  Neben den Themen zum typischen Alltag eines MdB ging es in dem Talk ebenso um die aktuellen Proteste der Landwirte und Lösungsansätze für die Zukunft. Weiterhin wurde über den Datenschutz diskutiert, wie der sich ändern muss gerade im Hinblick auf die Schaffung einer digitalisierten Verwaltung. Im Anschluss konnte noch der Blick über Berlin genossen werden.

Danke an Philipp Amthor und den Ausschuss Young Professionals für diesen gelungenen Jahresauftakt!

 

Mehr zum Netzwerk der „Young Professionals“ im VBKI hier

$

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

NAVIGATING TOMORROW

NAVIGATING TOMORROW

insights from the vbki foreign policy lunch on global migration’s impact on germany

UNSERE THEMEN

Die drei Dimensionen des VBKI

NETZWERK

Wir bringen die Entscheider Berlins zusammen

|

DIALOG

Wir begleiten die Zukunftsdebatte der Stadt

ENGAGEMENT

Wir setzen uns für die Stadt und ihre Menschen ein